Mehrgenerationen-wohnen

Immobilien Basel-Stadt hat an zentraler Lage an der Maiengasse und Hebelstrasse 55 neue Wohnungen im Finanzvermögen erstellt und bietet sie zu erschwinglichen Mietpreisen an.

Familien mit Kindern sowie jüngere und ältere Ein- oder Zweipersonenhaushalte sollen an der Maiengasse/Hebelstrasse ein neues Zuhause finden. Ein neuartiges Vermietungsmodell bietet einen Mietzins Bonus bei Einhaltung einer Mindestbelegung.

Lage

Unsere Neubauwohnungen an  der Maiengasse und Hebelstrasse liegen an zentrumsnaher Lage, eingebettet in das historisch gewachsene Quartier „Am Ring“. Das Quartier ist bis heute geprägt durch zwei- bis dreistöckige Reihenhäuser mit Herrschaftsfassaden im hübschen Klinkermauerwerk, welche auch der Maiengasse ihr besonderes Flair verleihen.

mietzins bonus

Mit den Wohnungen an der Maiengasse und Hebelstrasse bietet Immobilien Basel-Stadt erschwinglichen Wohnraum für Familien mit Kindern sowie für jüngere und ältere Menschen in Ein- und Zweipersonenhaushalten an. Ein neuartiges Vermietungsmodell bietet einen Mietzins Bonus bei Einhaltung einer Mindestbelegung (vorbehältlich einer Einkommensobergrenze).

Architektur

Am Standort der ehemaligen Werkstätten des Basler Bau- und Verkehrsdepartements an der Maiengasse ist Lebensraum für unterschiedliche Generationen entstanden. Der neue Wohnraum ist sowohl für Familien mit Kindern als auch für jüngere und ältere Menschen konzipiert.

Das Projekt Maiengasse und Hebelstrasse wird von Esch Sintzel Architekten umgesetzt.

KINDERGARTEN

An der Maiengasse befindet sich im Erdgeschoss ein Doppelkindergarten. Informationen zu den Kindergärten des Kantons Basel-Stadt erhalten Sie beim Erziehungsdepartment des Kantons Basel-Stadt

3D-Aussenrundgang

kontakt

 

Immobilien Basel-Stadt
Fischmarkt 10, Postfach
4001 Basel
Empfang
Telefon 061 267 47 00
www.immobilienbs.ch

4 + 10 =