ARCHITEKTUR

In den Höfen der Basler Innenstadt haben sich ganz allmählich immer mehr Einbauten breitgemacht. Garagen, Werkstätten und Schuppen, die den Hofraum verdrängten, werden nun vielerorts entfernt. Dabei gehen allerdings auch lebendige Soziotope verloren. Wohnen und Arbeiten waren hier genauso wenig voneinander geschieden wie die privaten Territorien zwischen Nachbarn. Dieser Geist des Gewerbehofs von gestern lässt sich nicht einfach in den Wohnhof von morgen kopieren, aber übersetzen. Deshalb soll das neue Gebäude an der Maiengasse die Sprache der früheren transitorischen Hofeinbauten sprechen. 

An der Maiengasse öffnet sich ein V-förmig angeordneter, dreigeschossiger  Gebäudekomplexe zur Gasse hin. Er erschliesst die zwei Kindergärten auf dem Areal und vier grosszügige Treppenhäuser zu den Wohnungen. Die beiden Schenkel und ihre Verbindung im südlichen Bereich schaffen im Innenhof einen idealen, gassenartigen Platz zur Begegnung, zum Verweilen und Spielen. Dieser Freiraum dient sowohl dem Doppelkindergarten als auch der Wohnqualität, schafft durch sein Potential als Wohnhof Identität und ermöglicht eine vielfältige Nutzung. Gleichzeitig vermag er zwischen privatem und öffentlichem Raum zu vermitteln.

Der Neubau zur Hebelstrasse erfolgt als Vierspänner, mit attraktiven Wohnstrukturen und hohen räumlichen Qualitäten. Das Ausdrehen der Fassade gliedert den Aussenraum und bricht die Länge der hofseitigen Fassade des Häuserblocks. Zur Hebelstrasse hin erhält der Bau kleine, erkerartige Ausbuchtungen, die den Blick auf den Strassenraum ermöglichen.

Maiengasse und Hebelstrasse unterscheiden sich städtebaulich. Dies manifestiert sich auch in unterschiedlicher Bebauung, Konstruktionsweise und Materialisierung der beiden Gebäude. Das Hofgebäude ist als Holzbau konzipiert mit Stützen und Trägern als Primärstruktur.

Bilder 7, 8, 13, 14 Copyrighty: Jannette Mehr

Restliche Bilder und Text Copyright: Esch Sintzel Architekten

kontakt

 

Immobilien Basel-Stadt
Fischmarkt 10, Postfach
4001 Basel
Empfang
Telefon 061 267 47 00
www.immobilienbs.ch

14 + 14 =